Bank 'Auf der anderen Seite' in der Nähe der Großen Kirche
Bank 'Auf der anderen Seite' in der Nähe der Großen Kirche

Bank 'Auf der anderen Seite' in der Nähe der Großen Kirche

Haben Sie es schon entdeckt? Diese besondere Bank an der Großen Kirche in Venray?

Auf der anderen Seite

Die Bank trägt die Aufschrift "Auf der anderen Seite" und symbolisiert die verschiedenen Perspektiven, mit denen man auf den Zweiten Weltkrieg zurückblicken kann.  Die Bank wurde von der Tourismus- und Freizeitplattform Venray in Auftrag gegeben und von Tomas Snels von Tomas Concept + Creation aus 's-Hertogenbosch entworfen, vom Künstler Juul Baltussen aus Westerbeek hergestellt und von Bouwbedrijf Eijssen aus Geijsteren installiert. 

 

Fahrradroute

Vielleicht haben Sie diese Bank schon einmal an einem anderen Ort gesehen. Es gibt noch sechs weitere. Die ersten sechs Bänke sind Teil der Fahrradroute 'Auf der anderen Seite', einer besonderen Fahrradroute (59 km), die zwei bemerkenswerte Orte miteinander verbindet: den deutschen Soldatenfriedhof in Ysselsteyn in Limburg und das Kriegsmuseum in Overloon in Brabant. Auf dieser Route sind die Bänke Orientierungspunkte, die sechs Erlebnispunkte markieren. An diesen Bänken können Sie eine Perspektive des Zweiten Weltkriegs durch ein Augmented-Reality-Video erleben, das Sie mit der App Venray Remembers auf Ihr Smartphone projizieren.

Kontakt und standort

Sint-Petrus Banden Kerk
Monseigneur Goumansplein
5801 CP
Venray