De Turfsteker

Das Kunstwerk die Torfstecher wurde 1991 von Truus Coumans entworfen. Der stämmige Torfstecher ist damit beschäftigt, mit seiner Torfschaufel den bleischweren Torf aus der Torfbank zu stechen. Das Gesicht ist deutlich herausgearbeitet, der Rest ist grob, fast schlammig.

Torfstechers

Jahrhundertelang gingen die Menschen von Meijel in den Peel, um Torf zu stechen. Jedes Jahr steckten sie ein Feld mit Torf ab, der für den Ofen und für die Verarbeitung von Dung in den Ställen verwendet wurde.

Als die Rabobank in Kerkveld in Meijel 1991 erweitert wurde, schenkte man der Gemeinde Meijel diese Statue als greifbare Erinnerung an die Torfarbeiter. Nach ihrer Aufstellung wurde die Statue zweimal versetzt. Während der Renovierung des Dorfzentrums im Jahr 2015 wurde die Statue an ihren heutigen Standort an der ältesten Straße durch den Peel versetzt.

In der Nähe

Die angegebenen Abstände bei den unten stehenden Ausflügen gelten ab dem oben stehenden Standort.

 
0,27km
Wanderweg
 
1,29km
Fahrradroute
 
4,13km
Wanderweg
 
4,70km
Wanderweg
 
 
6,15km
Wanderweg
 
6,95km
Gaststätte
 
6,95km
Gaststätte
 
6,95km
Restaurant
 
 
 
 
7,98km
Restaurant
 
 
8,45km
Restaurant
 
8,67km
Gaststätte
 
8,71km
Fahrradroute
 
 
9,36km
Fahrradroute
 
 
 
9,54km
Gaststätte
 
 
9,78km
Wanderweg