Führung in Echt: Edith Stein

Dieser Spaziergang durch Echt ist ganz Edith Stein gewidmet, einer judisch-deutschen Philosophin, sie wurde durch die Taufe in die katholische Kirche aufgenommen und wurde 1998 heilig gesprochen.

Edith Stein war ursprünglich jüdischer Herkunft. Sie wurde durch die Taufe in die katholische Kirche aufgenommen und trat 1933 den Karmeliten in Köln bei. Ende 1938 siedelte sie in das Karmeliterkloster in Echt über, um der Judenverfolgung zu entgehen. Ihre Schwester Rosa (jetzt ebenfalls katholisch) folgte ein Jahr später.

1942 schrieben die Bischöfe der Niederlande gemeinsam einen Brief, in dem sie die Deportation von Juden verurteilten. Es folgte eine Vergeltungsaktion, und Edith und Rosa wurden von der Gestapo verhaftet. Sie wurden über das Lager Westerbork nach Auschwitz transportiert. Wenige Tage später wurden sie im Lager Birkenau vergast. Während dieser geführten Wanderung besuchen Sie die Landricuskirche, den offiziellen Wallfahrtsort der heiligen Edith Stein, die Kapelle im Karmeliterkloster und den Andachtsraum für Edith Stein.

Preis:
ab € 67,50 pro Führer

Exklusiv:
Verwaltungsgebühr € 5,50

Einzelheiten:
*Dauer: 2 Stunden
*Mindestens 15 Personen. Kleinere Gruppen möglich. Sie zahlen jedoch für die Mindestteilnehmerzahl
*Für Last-Minute-Buchungen (innerhalb von 7 Arbeitstagen) wird eine doppelte Verwaltungsgebühr erhoben

HIER BUCHEN

Kontakt und standort

Wandeling Echt: Edith Stein
Plats
6101 AP
ECHT