Landgoed Beijlshof

Landgoed Beijlshof
Beylshof 1
6095 PC
BAEXEM

Naturschutzgebiet

Entlang des Weges von Horn nach Heythuysen liegt Landgut Beijlshof.
Das Landgut ist rund 93 Hektar gross und liegt in mitten von Wald, Weiden und Ackerland, die von zwei Bächen durchschnitten werden, dem Reydtbeek und dem Tungelroyse beek.
Landgut Beijlshof ist für Wanderer auf den Wegen und Pfaden frei zugänglich. Hunde müssen jedoch an die Leine. Es verläuft eine weisse Wanderroute von 3,5 Km Länge über das Landgut.
Landgut Beijlshof ist abwechslungsreich. Auf einer kleinen Oberfläche kommen sowohl Nadel- und Laubwälder vor, als auch Landwirtschaftsgebiete. Höhere Laubwälder stehen teilweise auf relativ nährstoffreichem Boden, was sich auch auf das Vorkommen Echter Nelkenwurz, Zweiblättriger Schattenblume und Moschuskraut auswirkt. In den Nadelwäldern stehen teilweise Heidelbeeren und Vielblütige Hainsimsen. Charackteristische Vögel sind der Schwarze Specht, Kleiber und der Gartenbaumläufer. Sie bevorzugen die grossen Buchen und Eichen, die auch auf übriggebliebenen Wegen vorkommen. Einige Eichen haben einen Umfang von bis zu 3,70 Metern. Landgut Beijlshof ist eine wichtige Abwechslung in einer Reihe Naturgebieten in Mittel-Limburg. Durch den Groote Bedelaar und Exaten sind beinah aufeinanderfolgende Naturgebiete bis zum Leudal möglich.

Fahrradfahren Mitten im Limburg
Wandern Mitten im Limburg

Zurück nach Naturgebiete Mitten im Limburg

In der Nähe

Die angegebenen Abstände bei den unten stehenden Ausflügen gelten ab dem oben stehenden Standort.

 
0,93km
Reiterroute
 
 
 
2,83km
Besucherzentrum
 
 
 
 
 
 
3,40km
Fahrradroute
 
 
 
 
4,84km
Wanderweg
 
 
5,01km
Fahrradroute
 
5,47km
Wanderweg
 
 
5,78km
Fahrradroute