Picknickplatz Kempen-Broek

Bocholterweg
Weert
Picknickplatz Kempen-Broek
Informationstafel
Informationstafel

Sehenswürdigkeiten

An der Grenze zwischen dem belgischen Bocholt und Weert wurde am Mittwochnachmittag, 23. März, ein Picknickplatz eröffnet. Die Eröffnung dieses Picknickplatzes ist Teil des Projekts "Border Cases".

Weerterbeek

Der Picknickplatz befindet sich an der Stelle, an der früher die Weerterbeek oder Bocholterbeek floss. Es handelt sich um einen künstlich angelegten Kanal aus dem späten Mittelalter. In dieser Zeit wuchs Weert zu einer Stadt heran. Dieses Wachstum war zu schnell für die Wasserversorgung, die damit nicht Schritt halten konnte. Später wurde eine Abzweigung in den höher gelegenen Abeek gegraben.

Grenzübergang

Am Picknickplatz befinden sich zwei Informationstafeln, auf denen Sie mehr über das Gebiet erfahren. Es gibt auch eine Reproduktion der Tafel, die an der Fassade des ehemaligen Grenzpostens angebracht war. Dieser Grenzpfahl wurde abgerissen, aber die Konturen wurden mit Hecken eingezäunt.

Klima-Puffer

Der Picknickplatz liegt inmitten der Klimapuffer Wijffelterbroek, Kettingdijk und Smeetshof. Ein Ort mit einer reichen Geschichte und schöner Natur. Ein schöner Ort, um bei einem Spaziergang durch das Naturschutzgebiet eine Pause einzulegen.

In der Nähe

Die angegebenen Abstände bei den unten stehenden Ausflügen gelten ab dem oben stehenden Standort.

 
1,95km
Restaurant
 
2,30km
Restaurant
 
3,21km
Restaurant
 
7,12km
Restaurant
 
7,43km
Restaurant
 
 
7,49km
Restaurant
 
7,59km
Restaurant
 
7,60km
Hotel