Rijkelse Bemden

Freizeit See

Der Kiessee Rijkelse Bemden ist durch großflächigen Kiesabbau entstanden. Hier finden Sie den Übergang vom Sand- zum Kiessee. Ein lustiger Fakt: Wegen des Bruchs im Schalenrand ist die Maas hier relativ schmal. In der Vergangenheit waren die Rijkelse Bemden zwei tiefliegende Terrassen, die als Grünland genutzt wurden.

Das Wasser hat eine Fläche von 27 ha und das Land von 8 ha. Heutzutage kann man hier viele Vögel beobachten, wie den Haubentaucher, die Graugans und viele andere Arten.

Auf diesem Schotterplatz kann man sehr gut wandern und radeln. Vom Mussenberg in Neer haben Sie eine schöne Aussicht über die Maas und die Rijkelse Bemden und Sie können weiter zwischen den schönen Wiesen wandern. Eine schöne Wanderroute, die an den Rijkelse Bemden entlangführt, ist die Wanderroute Beesel: Zwischen Mortel, Maas und Swalmdal. Außerdem ist der Gravellake Rijkelse Bemden auch zum Angeln geeignet.

Eigenschaften
Angeln gestattet

In der Nähe

Die angegebenen Abstände bei den unten stehenden Ausflügen gelten ab dem oben stehenden Standort.

 
7,76km
Eiscafé