Sint-Petrus Bandenkerk

Die Sint Petrus Bandenkerk (Große Kirche) in Venray ist eine Kirche aus dem 15. Jahrhundert. Das Besondere an der Kirche ist, dass sie sich im Zentrum von Venray befindet.

Die Kirche besitzt nicht weniger als 90 Statuen. Die ältesten Statuen stammen aus dem 15. und 16. Jahrhundert, diese Bildhauersammlung ist in ihrer Art sehr einzigartig. Mit diesem Schatz ist die Kirche von Sint-Petrus Banden eine der reichsten Kirchen der Niederlande. Die Kirche in Venray war ein entscheidender strategischer Gesichtspunkt. Zunächst im Besitz der Deutschen und oft von alliierten Flugzeugen beschossen. Dann von den Deutschen kurz vor ihrer Flucht gesprengt. Der Kirchturm ist heute noch zugänglich. Im Zeitraum 2019-2020 wurde die Sint-Petrus Bandenkerk (Große Kirche) in Venray weitgehend restauriert. Die Arbeiten fanden in und um den Turm, das Kirchenschiff und den Chor statt. Inzwischen ist die Restaurierung gelungen und Sie können die Kirche besichtigen.

Sie können die Kirche während der Öffnungszeiten besichtigen. Nach Absprache sind auch Führungen möglich. Sie können Jan van Casteren kontaktieren (Tel. 0478-584415). Sie werden wirklich ein Stück Geschichte erleben!

Kontakt und standort

Sint-Petrus Bandenkerk
Monseigneur Goumansplein
5801 CP
Venray

Wenn

Ostern bis zum 1. November
Sonntag: Geschlossen
Montag: 14:00 - 16:00
Dienstag: 14:00 - 16:00
Mittwoch: 14:00 - 16:00
Donnerstag: 14:00 - 16:00
Freitag: 14:00 - 16:00
Samstag: Geschlossen

Ostern bis zum 1. November