Burg Nunhem

Sehenswürdigkeiten

Von der alten Burg Nunhem ist nicht viel bekannt. Es stand früher auf einem Wassergraben und wurde Anfang des 18. Jahrhunderts durch ein neues Landhaus ersetzt.

Im Jahr 1732 bot Burg Nunhem den aus Ommen in Brabant vertriebenen Nonnen Unterkunft. Die Nonnen nahmen die Marienstatue mit nach Numhem, die erst 1840 nach Ommen zurückkehrte. Der nächste Besitzer war ein Rotterdamer Geschäftsmann, der ein Saatgutvertriebsunternehmen gründete.

Leider wurde dieses Schloss 1947 durch einen Brand zerstört, es blieben nur Ruinen übrig. Für die Restaurierung wurden die alten Außenmauern verwendet. Heute wird das Schloss von Nunhems Netherlands BV genutzt, dem Gemüsesaatgut-Verarbeitungsunternehmen des Chemiekonzerns BASF.

In der Nähe

Die angegebenen Abstände bei den unten stehenden Ausflügen gelten ab dem oben stehenden Standort.

 
 
 
 
3,42km
Fahrradroute
 
5,68km
Fahrradroute
 
5,76km
Fahrradroute
 
 
 
 
8,18km
Fahrradroute
 
8,19km
Fahrradroute
 
8,70km
Fahrradroute
 
 
8,94km
Fahrradroute