Muhle 'de Hoop' - Swartbroek

Molen de Hoop
Coolenstraat 24b
6005 NZ
WEERT

Sehenswürdigkeiten

De Hoop, 1788 erbaut mit achtseitigem Muhlenrumpf, wurde 1983 zum zweiten Muhlengerust von Limburg aufgezogen.

Die Mühle wurde 1905 aus Vlaardingen umgeräumt, wo sie als Schalenmühle überflüssig geworden ist. De Hoop ist in Swartbroek als “Beltmühle” erbaut worden und seit dem 20-Jahrhundert bis in die 50-er Jahre als Getreidemühle tätig. In den darauf folgenden Jahren wurde ein Teil der “Belt” abgebaut um Platz für einen Lagerschuppen zu schaffen. 1987 wurde De Hoop mahlbereit restauriert, wobei sie erhöht und zu einem Mühlengerüst umgebaut wurde. Seitdem mahlt die Mühle auf professioneller Grundlage Getreide, auch für den Konsum. Die Mühle ist nach Absprache zu besichtigen.

In der Nähe

Die angegebenen Abstände bei den unten stehenden Ausflügen gelten ab dem oben stehenden Standort.

 
0,35km
Wanderweg
 
0,35km
Wanderweg
 
0,35km
Wanderweg
 
0,36km
Wanderweg
 
1,88km
Fahrradroute
 
2,31km
Fahrradroute
 
2,31km
Fahrradroute
 
 
2,31km
Fahrradroute
 
2,76km
Restaurant
 
3,56km
Wanderweg
 
4,19km
Wanderweg
 
4,45km
Fahrradroute
 
4,45km
Fahrradroute
 
5,11km
Gaststätte
 
5,34km
Fahrradroute
 
5,37km
Restaurant
 
5,38km
Fahrradroute
 
5,42km
Gaststätte
 
5,42km
Wanderweg
 
5,42km
Gaststätte
 
5,42km
Restaurant
 
5,47km
Restaurant
 
5,49km
Restaurant
 
5,53km
Restaurant
 
5,60km
Kino