Stadtpark Weert

Ein Park in der Mitte des Zentrums mit Blick auf den Wassergraben und die Überreste des Schlosses Nijenborgh.

Die Burg de Nijenborgh wurde 1455 von Jakob I. als Verwaltungszentrum seiner Grafschaft erbaut. Während der Niederlage im Spanischen Erbfolgekrieg 1702 wurde die Burg bis auf eine Höhe von etwa 4 Metern abgerissen. Damit endete die Bedeutung von Weert als Festungsstadt. Im 19. Jahrhundert baute Bürgermeister Louis Beerenbroek das heutige Herrenhaus auf den Fundamenten eines Eckturms.

Kontakt und standort

Stadspark Weert
Recollectenstraat 1
6001 AJ
WEERT