Wanderweg

Wanderroute Knotepunkte: Heibloem

Länge: 14,4 km. Zugegeben, das relativ junge Dorf Heibloem wird nicht ohne weiteres als "Kulturhauptstadt" bezeichnet werden können. Dieses mittellimburgische Dorf ist nicht der richtige Ort dafür. Heibloem ist jedoch fast vollständig von einer wunderschönen Landschaft umgeben. Ruhesuchende und Naturliebhaber kommen auf dieser über 13 Kilometer langen Wanderung voll auf ihre Kosten.

Sie beginnen diese Tour am Startschild Knopen Lopen in der Nähe der Kreuzung 60 (gegenüber der St. Isidoorstraat 34). Sie fahren in Richtung der Kreuzung 50, überqueren die stark befahrene Provinzstraße und gehen über das Gelände des Internats De Widdonck.

Bitte beachten Sie: Einige Teile der Strecke können nach längeren Regenfällen sumpfig sein. Tragen Sie also festes Schuhwerk.
  
Der Widdonk
Auf dem Gelände des ehemaligen Internats De Widdonck befinden sich zwei Einrichtungen, die Kindern und Jugendlichen helfen, die in ihrer Entwicklung Unterstützung brauchen oder ein gestörtes Verhältnis zu ihren Eltern haben.
Dies ist ein kleines Überbleibsel eines viel größeren Komplexes. In der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde hier die St. Aloysius-Anstalt errichtet. Diese Einrichtung war der eigentliche Vorgänger von De Widdonck. Mehr darüber können Sie auf der Informationstafel an der Wand eines alten Gebäudes lesen, an dem Sie vorbeikommen.

Sie gehen den Gesseltweg entlang, zwischen den Feldern hindurch, bis zu den grünen Waldrändern am Rande des Dorfes. An einigen Stellen sieht man die rot-weißen Markierungen des Peellandpad, eines Fernwanderwegs von Roermond nach Den Bosch.

Wasserblume
Nachdem man die Straße nach Panningen überquert hat, führt der Weg durch das Waterbloem-Gebiet. Bis vor kurzem war dieser Wald ein Produktionswald mit hauptsächlich Kiefern. Durch das gezielte Abholzen der Bäume hat sich eine wesentlich vielfältigere Vegetation entwickelt.

An einigen Stellen ist der Weg ein wenig holprig. Wildschweine haben hier nach Leckerbissen Ausschau gehalten und wundern Sie sich nicht, wenn plötzlich ein Reh Ihren Weg kreuzt.
An den Ufern der Roggelse Beek, tief im Wald, steht ein Kruzifix. Es gibt verschiedene Geschichten über den Grund für die Aufstellung des Kreuzes. Es wird erzählt, dass an dieser Stelle jemand vom Blitz getroffen wurde oder ein Jäger bei einem Jagdunfall ums Leben kam. Biber bauen regelmäßig Dämme in demselben Bach, um ihren Lebensraum feucht zu halten.

Entlang der Noordervaart
Sie machen einen kurzen Besuch in der Gegend von Peel und Maas. Folgen Sie dazu der Straße nach Meijel bis zur Noordervaart und nehmen Sie den Radweg westlich des Kanals.

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts begann Napoleon mit dem Bau des Kanals als Schiffsverbindung zwischen Schelde, Maas und Rhein. Als "Holland" jedoch 1810 Teil Frankreichs wurde, war diese Verbindung nicht mehr wichtig und die Arbeit wurde eingestellt. Unter anderem durch den Abbau von Torf wurde der Kanal 1853 bis Beringe schiffbar gemacht.

Durch eine Öffnung im Schilfgürtel kann man oft ein stattliches Schwanenpaar sehen, das friedlich durch das Wasser gleitet. An der Stelle, wo sich das Wegenetz von Nederweert mit dem von Leudal verbindet, biegen Sie scharf nach links ab, um am Waldrand entlang nach Heibloem zurückzukehren.

Wie gesagt, nicht viel Kultur, aber viel abwechslungsreicher Wald und Spuren von Schweinen, Bibern, Füchsen... Und vielleicht haben Sie ja auch das Glück, ein Reh zu sehen!

 

Eigenschaften
Route: 10-20 km.
Knotenpunkten Route
Route von A nach A

Kontakt und standort

Wandelroute Knopen Lopen Heibloem
Sint Isidoorstraat 34
6089 NG
HEIBLOEM

Nearby

De afstanden genoemd in onderstaande tegels zijn de afstanden vanaf de bovenstaande locatie.

 
Sehenswürdigkeiten
2,45km
 
Terrasse
3,03km
 
Sehenswürdigkeiten
4,60km
 
Sehenswürdigkeiten
4,70km
 
Sehenswürdigkeiten
4,85km
 
Terrasse
4,85km
Sehenswürdigkeiten
4,87km
 
Gaststätte, High tea
4,87km
 
Terrasse
4,95km
 
 
Sehenswürdigkeiten
5,10km
 
Sehenswürdigkeiten
5,11km
 
Sehenswürdigkeiten
5,14km
 
Sehenswürdigkeiten
5,21km
 
Sehenswürdigkeiten
5,29km
 
Sehenswürdigkeiten
5,33km
 
Sehenswürdigkeiten
5,38km
 
Sehenswürdigkeiten
5,52km
 
Sehenswürdigkeiten
5,67km
 
Betriebsbesichtigung, Regionale Produkte
5,69km
 
Terrasse
5,69km
 
Bed and Breakfast/Gasthof, Terrasse
5,74km
Sehenswürdigkeiten
6,01km
 
Terrasse
6,23km
 
Restaurant, Terrasse
6,44km
 
Sehenswürdigkeiten
6,45km
 
Sehenswürdigkeiten
6,46km
 
Sehenswürdigkeiten
6,47km
 
Sehenswürdigkeiten
6,47km
 
Sehenswürdigkeiten
6,71km
 
Sehenswürdigkeiten
6,72km
 
Gaststätte, Terrasse
6,76km
 
Sehenswürdigkeiten
6,85km
 
Regionale Produkte
7,00km
 
Regionale Produkte, Terrasse
7,00km
 
Sehenswürdigkeiten
7,24km
 
Sehenswürdigkeiten
7,34km
 
Sehenswürdigkeiten
7,43km
 
Sehenswürdigkeiten
7,51km
 
Sehenswürdigkeiten
7,58km
 
Sehenswürdigkeiten
7,59km
Sehenswürdigkeiten
7,61km
 
Regionale Produkte
7,65km
Sehenswürdigkeiten
7,66km
 
Pfannkuchenrestaurant
7,70km
 
Regionale Produkte, Bierbrauerei
7,71km
 
Sehenswürdigkeiten
7,74km