Ellerschans

Die Ellerschans wird neben dem alten Standort restauriert. So konnte der Boden für zukünftige Archäologen gerettet werden.

Die Ellerschans waren früher ein Zufluchtsort für Bauern mit ihrem Vieh. Als ein Krieg drohte, flüchteten sie in diese "Burenschans". Während des Achtzigjährigen Krieges wurden in der Limburger Ebene viele "Boerenschans" errichtet. Dies ist ein einfaches Verteidigungswerk, in der Regel eine Erdmauer mit einem Graben, um plündernde Banden von Soldaten fernzuhalten.

In der Nähe

Die angegebenen Abstände bei den unten stehenden Ausflügen gelten ab dem oben stehenden Standort.

 
0,88km
Fahrradroute
 
1,29km
Wanderweg
 
1,29km
Wanderweg
 
1,29km
Wanderweg
 
1,29km
Wanderweg
 
1,85km
Restaurant
 
2,54km
Wanderweg
 
3,34km
Fahrradroute
 
3,34km
Fahrradroute
 
 
3,34km
Fahrradroute
 
3,44km
Fahrradroute
 
3,44km
Fahrradroute
 
4,43km
Wanderweg
 
5,11km
Gaststätte
 
5,71km
Fahrradroute
 
 
 
6,40km
Restaurant
 
6,40km
Fahrradroute
 
6,45km
Gaststätte
 
6,45km
Wanderweg
 
6,45km
Gaststätte
 
6,45km
Restaurant