Die Schanze von Laar

Die Schanze von Laar
Aldenheerd 48
6003 NV
WEERT

Park/Garten

Schanze aus dem Jahr 1637, das in der Vergangenheit zum Schutz der Einwohner verwendet wurde.

Schanzen sind Verteidigungswerke, die in der Vergangenheit die Einwohner vor plündernden Truppen schützten. Die Schanze von Laar anno 1637, wurde 1942 von den Dorfbewohnern der Pfarrei zum Bau einer Kirche gestiftet. Die Schanze wurde 2009 auf der Grundlage historischer Forschungen vollständig renoviert. Die Schanze von Laar ist, zusammen mit den Boshoverschans, die am besten erkennbare landwirtschaftliche Schanze der Niederlande. Auf diese Weise hat die "Insel" eine zeitgenössische Interpretation erhalten, mit Verweisen auf die Geschichte und Raum für zeitgenössische Nutzung. Nach der Sanierung wird es ein Ort für die gesamte Dorfgemeinschaft und ein Treffpunkt für Dorf- und Nachbarschaftsfeiern sein.

 

In der Nähe

Die angegebenen Abstände bei den unten stehenden Ausflügen gelten ab dem oben stehenden Standort.

 
0,61km
Sehenswürdigkeiten
 
0,66km
Sehenswürdigkeiten
 
1,64km
Sehenswürdigkeiten
 
1,66km
Sehenswürdigkeiten
 
1,88km
Sehenswürdigkeiten
 
1,95km
Sehenswürdigkeiten
 
1,95km
Sehenswürdigkeiten
 
1,95km
Sehenswürdigkeiten
 
2,19km
Sehenswürdigkeiten
 
2,30km
Sehenswürdigkeiten
 
2,42km
Sehenswürdigkeiten
 
2,45km
Sehenswürdigkeiten
 
2,46km
Sehenswürdigkeiten
 
2,50km
Kirche
 
2,52km
Wanderweg
 
2,66km
Sehenswürdigkeiten
 
 
2,99km
Sehenswürdigkeiten
 
3,00km
Fahrradroute
 
3,01km
Sehenswürdigkeiten
 
3,01km
Sehenswürdigkeiten
 
3,01km
Sehenswürdigkeiten
 
3,05km
Sehenswürdigkeiten
 
 
 
3,23km
Wanderweg
 
3,23km
Wanderweg
 
3,23km
Wanderweg
 
3,33km
Sehenswürdigkeiten
 
 
3,84km
Sehenswürdigkeiten
 
3,92km
Sehenswürdigkeiten
 
4,21km
Sehenswürdigkeiten
 
4,24km
Wanderweg
 
4,25km
Sehenswürdigkeiten