National Park De Meinweg

Nationaal Park De Meinweg
Meinweg 2
6075 NA
Herkenbosch

Naturschutzgebiet

Der östlich von Roermond gelegene Nationalpark De Meinweg ist auf drei Seiten von Deutschland umgeben und Teil des deutsch-niederländischen Grenzparks Maas-Swalm-Nette.

Gebiet und Landschaft

Der Nationalpark De Meinweg erstreckt sich über eine beeindruckende Fläche von etwa 1.800 Hektar. Dieses schöne Gebiet ist bekannt für seine abwechslungsreiche Landschaft, in der Wälder, Heideflächen, Moore und Bachtäler aufeinandertreffen und einzigartige Ausblicke bieten.

Besondere Flora und Fauna

De Meinweg beherbergt eine einzigartige Artenvielfalt und ist das einzige Gebiet in Limburg, in dem die Kreuzotter noch vorkommt. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Kreuzotter einen prominenten Platz im Logo von De Meinweg einnimmt. Auch Wildschweine, Füchse, Iltisse, Steinmarder und Hermeline sind hier anzutreffen. Mit 110 beobachteten Vogelarten, darunter die majestätischen Kraniche, ist der Park auch ein Paradies für Vogelliebhaber.

Erkunden Sie den Park zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf dem Pferderücken

Der Nationalpark De Meinweg bietet verschiedene Wander-, Rad- und Reitwege, um das Gebiet zu erkunden. Ob Sie nun gerne wandern, mit dem Fahrrad fahren oder lieber auf dem Rücken eines Pferdes unterwegs sind, es ist für jeden etwas dabei. Weitere Informationen zu diesen Routen erhalten Sie in den verschiedenen Fremdenverkehrsämtern der Region.

Lassen Sie sich von De Meinweg verzaubern

Entdecken Sie die Pracht des Nationalparks De Meinweg und lassen Sie sich von den vielfältigen Naturschönheiten verzaubern. Das Gebiet bietet 

Praktische Information

National Park De Meinweg

Nationaal Park De Meinweg
Meinweg 2
6075 NA
Herkenbosch

In der Nähe

Die angegebenen Abstände bei den unten stehenden Ausflügen gelten ab dem oben stehenden Standort.

 
 
 
 
3,91km
Wanderweg
 
 
8,24km
Fahrradroute
 
8,24km
Wanderweg