voet en fietsveer rijkel
Fietsers door Limburgs landschap
Fietsknooppuntenbord 05
Meisje speelt met zand Camping Heldense Bossen

Radfahren mit Fähre

32,6 km Radtour vom Camping de Heldense Bossen. Überquerung der Maas mit 2 Fähren auf dem Weg.

Helden liegt auf hohem, sandigem Grund. Die Höhe beträgt etwa 33 Meter. Das Land wird landwirtschaftlich genutzt, aber im Südosten liegt der Boekenderbos, hauptsächlich Nadelwald auf ehemaliger Heide und Wandersand. Im Norden verläuft die Kwistbeek in Richtung Osten.

Die Wälder bestehen zum größten Teil aus Nadelwäldern, die im 19. Jahrhundert angelegt wurden und sich in den wandernden Sanden behaupten mussten. Zwischen diesen höher gelegenen Wäldern und der Maas liegt eine abwechslungsreiche Landschaft mit verschiedenen kleineren Waldparzellen und landwirtschaftlichen Flächen. Hier leben Vögel wie der Steinwälzer, der Pirol und das Rebhuhn. Das Donkervennen ist ein Erlenholz. Besondere Pflanzen in diesem Gebiet sind: Gefleckter Aronstab, Bachfurche und Königsmoorgras. Durch das Gebiet fließen unter anderem die Bosbeek und die Tasbeek, die Überreste alter Maasbetten sind.

Wichtige Informationen: Der gesamte Radweg kann nur vom 1. April bis zum 30. Oktober befahren werden. Die Fuß- und Fahrradfähre bei Neer-Rijkel verkehrt dann nach dem Fahrplan.

Sie können die Route kostenlos herunterladen. Bevorzugen Sie eine Fahrradkarte aus Papier? Dann kaufen Sie eine über den Webshop 

 

Eigenschaften
Route: 25-35 km.
Knotenpunkten Route
Route von A nach A

Kontakt und standort

heldense bossen 6
5988 NH
Helden