Jezuitenklooster

Jezuïtenklooster
Lindanusstraat 7
6041 EC
ROERMOND

Sehenswürdigkeiten

Zwei Backsteinflugel in L-Form aus dem 18. Jahrhundert und ein kurzer Strassenflugel bilden die Klosteruberreste.
Das Hieronymuskloster von 1437 wurde 1569 umgebaut zu einer bisschöflichen Residenz für den ersten Bischof von Roermond. Seit 1610 dient das Gebäude dem Unterricht Annex Kloster. Kurz nach dem Stadtbrand 1665 wurde es erneuert. Die Jesuiten leiteten das College bis zu ihrer Auflösung 1775. 1864 verändert der Unterricht dort bis Rijks H.B.S, und bleibt dort in der Form rund ein Jahrhundert  wohnhaft. An diesem Ort, wo im 15. Jahrhundert eine Klosterkirche, wurde 1990 ein Theater nach Entwurf von Rudy Uytenhaak gebaut.

In der Nähe

Die angegebenen Abstände bei den unten stehenden Ausflügen gelten ab dem oben stehenden Standort.

 
0,17km
Restaurant
 
 
0,18km
Restaurant
 
0,18km
Restaurant
 
0,18km
Fahrradroute
 
0,18km
Restaurant
 
0,19km
Wanderweg
 
0,19km
Restaurant
 
0,19km
Wanderweg
 
 
0,20km
Restaurant
 
0,20km
Restaurant
 
0,23km
Restaurant
 
0,24km
Gaststätte
 
0,25km
Restaurant
 
0,26km
Gaststätte
 
0,27km
Restaurant
 
0,27km
Café oder Kneipe
 
0,28km
Restaurant
 
0,28km
Gaststätte
 
0,37km
Restaurant
 
0,44km
Restaurant
 
0,47km
Restaurant
 
0,50km
Restaurant
 
0,51km
Gaststätte
 
0,53km
Restaurant
 
 
0,87km
Restaurant
 
0,90km
Restaurant
 
1,66km
Restaurant